Gengigel Erste Zähnchen

Für ruhige Nächte und unbeschwerte Tage

Die häufigsten Anzeichen, dass ein neues Zähnchen kommt, sind Weinen/Schreien, Unruhe, stärkerer Speichelfluss, alles wird in den Mund gesteckt und darauf gebissen, rotes und geschwollenes Zahnfleisch, evtl. auch ein Ausschlag im Gesicht und eine leicht erhöhte Körpertemperatur.

Gengigel dojenček
Lindert die Schmerzen beim Zahnen und zaubert ein Lächeln ins Gesicht.

Gengigel Erste Zähnchen

  • lindert Schmerzen beim Zahnen
  • verbessert die Elastizität des Zahnfleisches
  • beschleunigt die Regeneration des Zahnfleischgewebes

Gratis Probe Gengigel Erste Zähnchen, 1 ml

BESTELLEN SIE EINE GRATIS PROBE

Die Erfahrung zeigt, dass durch die Verwendung von Gengigel Erste Zähnchen die Schmerzen und Beschwerden des Kindes effektiv gelindert werden können.

Das Gel hat einen angenehmen Geschmack und ist völlig sicher in der Anwendung. Es hat keine unerwünschten Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und ist unschädlich, wenn es verschluckt wird.

Was sagen Mütter dazu?

Damit die Tage Ihres kleinen Helden fröhlich, verspielt und sonnig werden.

Für sorglose und ruhige Nächte, gestrickt aus den süßen Träumen Ihres kleinen Lieblings.

Gengigel dojenček

Lindert die Schmerzen beim Zahnen und zaubert ein Lächeln ins Gesicht.

Unschädlich beim Verschlucken

Laktosefrei

Glutenfrei

Ohne künstliche Konservierungsmittel

Alkoholfrei

Zuckerfrei

Gengigel Erste Zähnchen

Gengigel Erste Zähnchen, 20 ml

Hauptzutaten: Sodium Hyaluronate 0,54%

Weitere Zutaten: Aqua, PEG 400, Xylitol, Polyvinyl Alcohol, Cellulose Gum, PEG 40 Hydrogenated Castor Oil, PVP, PVM/MA copolymer, VP/Eicosene Copolymer, Glyceryl Laurate, Polycarbophil, Sodium Saccarinate, Monobasic sodium phosphate, Choline alfoscerate, Trisodium phosphate dodecahydrate, Sodium Lactate, Disodium EDTA, Lactic Acid, Sodium Hydroxide.

Waschen Sie Ihre Hände sorgfältig und verteilen Sie eine kleine Menge des Gels mit dem Finger am Zahnfleisch. Massieren Sie es behutsam ein, bis die betroffene Stelle vollkommen bedeckt ist. Wenden Sie das Gel bevotzugt nach dem Essen und/ oder vor dem Schlafen an, um die Erhaltung des Schutzfilmes zu verlängern und die Wundheilung zu fördern. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3-6x pro Tag oder so oft als notwendig.

Gebrauchsanweisung (PDF)
Gengigel
close